Futterumstellung / PETfit Erfahrungsberichte

Eine Futterumstellung dauert manchmal nur wenige Tage, manchmal einige Wochen. Hat das Tier vorher schon BARF oder Nassfutter bekommen, geht es meistens schneller. Wir begleiten diesen Prozess fortlaufend und sind für Sie und Ihr Tier da, bis alles zufriedenstellend verläuft.

Nach einer Bestandsaufnahme (Alter, Gewicht, kastriert, Vorerkrankungen u.v.m.) erstellen wir einen Ernährungsplan.
Damit Sie eine einfache Anleitung haben und genau wissen, wann Sie wieviel welches Futter geben. Wir klären all Ihre Fragen, so daß Sie die Umstellung mit einem guten Gefühl, Wissen und selbstsicher starten können.

Oft gibt es eine Entgiftungsphase, falls vorher Futter mit synthetischen Zusätzen oder geringer Qualität gefüttert wurde. Das kann sich in weicherem Kot, Felljucken oder Maulgeruch äußern. Das klingt unschön, aber ist ein notwendiger Prozess der zeigt, dass sich Ihr Tier endlich von Altlasten befreien kann.

Bei Katzen beobachten wir immer wieder, dass der empfindliche Geruchssinn sie daran hindern kann, sofort auf Naturfutter umzusteigen. Hat die Katze nie in ihrem Leben den natürlichen Geruch kennengelernt, verweigert Sie u.U. im ersten Versuch die Nahrung. Kein Grund zu Sorge, aus Erfahrung kennen wir einige Möglichkeiten, wie man auch die schwierigen Fälle überzeugen kann.

Aber auch bei Hunden gibt es "wählerische" Exemplare. Manchmal muss man mit psychologischem Geschick vorgehen, damit Ihr Tier die eingetretenen Futterpfade wieder verlassen kann.

Geht nicht gibt es für uns nicht. Wir freuen uns, Ihnen und Ihrem Tier mit unserer Erfahrung zur Seite zu stehen, so dass
die Futterumstellung ein Erfolg wird.

 

 

deutsche Dogge - wieder fit durch PETfit

Yashin vor der PETfit Umstellung

Die deutsche Dogge Yashin hatte ein stumpfes Fell, schuppte stark, zeigte u.a. auch schlechte Nierenwerte und mangelnde Vitalität. Nach einer schweren OP (Magendrehung) musste er wieder aufgebaut werden.

nach der Umstellung

Yashin nach der Petfit Umstellung

Nach einigen Wochen mit Fleischfütterung durch Pet-Fit Produkte erkennt man am glänzenden Fell den verbesserten Gesamtzustand. Er zeigt eine deutlich gesteigerte Vitalität und gute Blutwerte lassen auf verbesserte Organfunktionen schliessen. Die Futter Umstellung wurde unterstützt durch eine Darmsanierung mit Petfit Darmvital.

Arya

Arya mag PETfit

Und wieder ein zufriedener Kunde, Arya lässt sich das Petfit Menu schmecken. Der Keramiknapf ist auch sinnvoll, so lösen sich keine Beschichtungen o.ä. und der Geschmack wird nicht beeinträchtigt. Weiter guten Appetit !

Katzen - wieder fit durch PETfit

Die Britisch-Kurzhaar Katze Chiara wurde mit Trocken- und Nassfutter von bekannten Firmen aus dem Tierhandel gefüttert.
Es kam der Tag als sie dieses Nassfutter nicht mehr wollte und es wurden vergeblich ständig wechselnde Sorten und Hersteller probiert.
Sie lehnte jedoch alles ab, so dass sie nur noch Trockenfutter fraß. Die Katze war lustlos und träge und das mit 6 Monaten.
Nach der Futterumstellung durch PETfit hat sie sich verändert, sie ist aktiver und lebensfroher, spielt wieder sehr viel, ist aufmerksam und aufgeweckt, das Fell hat sich sehr schön verändert und sie hat keinen üblen Mundgeruch mehr.
Auch der Kater Lennox hatte unglaublich stumpfes, zotteliges Fell. Nach bereits 5 Wochen PETfit Ernährung konnte man ganz deutliche Unterschiede sehen.
 

Im Video weiter unten kannst Du unserer Katze Mentha beim Schmausen zusehen .